GRÜNE Edertal stellen Liste zur Kommunalwahl 2021 auf

Die GRÜNEN Edertal haben im Rahmen ihrer Ortsmitgliederversammlung eine Liste für die Kommunalwahl am 14. März kommenden Jahres aufgestellt.

Der Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN in der Gemeindevertretung Edertal, Rainer Pfeffermann, ist Spitzenkandidat auf Listenplatz eins. Auf Platz zwei folgt ihm mit Silke Backhaus ein weiteres Mitglied der Fraktion. Mit Niklas Lange auf dem dritten und Karin Krüger auf dem vierten Platz wechseln sich Neumitglied und erfahrenes GRÜNES Vorstandsmitglied ab. Auf einem hinteren Listenplatz kandidiert das Gemeindevorstandsmitglied Frank Lange. Insgesamt bewerben sich elf GRÜNE Kandidatinnen und Kandidaten aus sieben Ortsteilen Edertals um ein Mandat in der Gemeindevertretung.

„Ich bin stolz darauf, dass wir, trotz Corona, eine Liste voller motivierter Menschen aufstellen konnten und freue mich auf die Zusammenarbeit in der Gemeindevertretung. Wir werden uns schwerpunktmäßig um die Themen Klimaschutz, Artensterben, Nationalpark-Tourismus, ökologisches Verkehrskonzept, soziale Familienpolitik, Wald, alternative Bestattungsformen, artgerechte Tierhaltung, Ausbau von ökologischem Landbau und Finanzen kümmern.“, so Rainer Pfeffermann.

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Edertal besteht als Ortsverband seit 2013 und tritt zum zweiten Mal für die Gemeindevertretung Edertal an.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel